Balance als stärkste Kraft eines Unternehmens

Was können wir von unserer Sonne und der Entwicklung unseres Planetensystems lernen? Kann man das Universum tatsächlich mit dem menschlichen Gehirn vergleichen? Fragen, mit denen sich die VEGA Sternwarte im Haus der Natur Salzburg seit 2018 befasst. Ein weltweit anerkanntes Institut für Astronomie, Spektroskopie und Astrofotografie.

In einer Doppelkonferenz auf der salz21 im Messezentrum Salzburg werden Alfons Weissenbacher, Geschäftsführer der Betriebsorganisation der VEGA Sternwarte und Julia Weratschnig, Kuratorin/Pädagogin für Astronomie im Haus der Natur in Salzburg und Leiterin der VEGA Sternwarte berührende Information über unser Universum zum Besten geben und Vergleiche zur systemischen Entwicklung von Institutionen und Unternehmen aufzeigen.

Denn am Ende steht die Frage im Raum: Was können wir von unserer Sonne und der Entwicklung unseres Planetensystems lernen?

Sternwarte Haus der Natur Salzburg